Instant Liposuction: Meine Shaping-Lieblinge

Kein Budget für eine OP? Oder schlichtweg null Bock auf Diät und Sport? So trickse ich mit Bodyforming-Unterwäsche Dellen weg und einen Kardashian-Po dazu.

Lange hat es dieses Jahr gedauert, aber langsam macht sich der Frühling nicht nur am Kalender bemerkbar, sondern auch in der Garderobe. Mit den steigenden Temperaturen werden die Kleidungsschichten weniger, und damit auch jene Stofflagen, die sonst praktischerweise Unebenheiten verstecken. Dank Spanx und Co. schon lange kein Grund zum Schwitzen. Für jedes Outfit-Problem hat mein Unterwäscheschrank die richtige Bodyforming-Antwort.
Hier meine liebsten Shaping-Teile für jedes Budget.  

Muffintop-Fix

 

Was ein “Muffintop” ist? Wenn der Hüftgold aus dem Bund hervorquillt, wie die Krone des namensgebenden Kuchengebäcks. Auch bekannt als “love handles”, Taillenspeck oder Schwimmreifen. Gegen diese Zone lässt sich mit Sport und Ernährung allein sehr schwer etwas ausrichten, die richtige Unterwäsche dagegen kann binnen Sekunden die Dellen ausgleichen.

Für den Alltag, wenn man es gerne bequem hat, empfehle ich die Light Shape von H&M (rechts) – das Doppelpack in Schwarz und Beige kostet 14,99 Euro. Die formt durchaus effektiv, und das, obwohl sie sich hinsichtlich des Tragekomforts in keinster Weise von normaler Unterwäsche unterscheidet. Langes Sitzen im Büro ist darin also kein Problem, ein ausgiebiger Lunch auch nicht. Hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis und obendrein zeichnet sich keine VPL (“visible panty line”, also der Saum auf gut Deutsch) ab. Für maximalen Muffin-Quetsch muss dann aber doch die High Waisted Panty von Spanx (links) her. Sie reicht bis unter die Brust und formt zusätzlich den Oberbauch. Wer will, kann sie mit abnehmbaren Bändchen am BH fixieren. Der Verschluss ist praktischerweise im Schritt angebracht – da hat jemand mitgedacht! Kostenpunkt: ca. 60 Euro.

Zur Veranschaulichung: Links mit einem normalen Slip, recht die Light Shape von H&M.

 

Rückenspeck-
Lösung

 

Man wird von hinten fotografiert und sieht sie – die kleinen Röllchen um die BH-Träger am Rücken. Also zumindest ich hatte das Problem – Betonung auf hatte. Von Spanx gibt es nämlich den Bra-vo BH, der sich durch eine großflächige, nahtlose Rückseite von normalen Büstenhaltern abhebt. Der Verschluss befindet sich vorne zwischen den Cups, auch mal was anderes. Circa 65 Euro kostet das Teil und ist in Schwarz und Beige erhältlich.

Und was wäre Lift und Liebe ohne Beweisfotos? Genau, absolut sinnbefreit! Also hier der Bra-vo von Spanx in action: 

 

Schön in Form

 

Dass Shaping-Unterwäsche durchaus ansehnlich sein kann, beweist das britische Label Gossard: Mein Favorit ist die Retrolution-Serie, welche in verschiedenen Farben erhältlich ist (am einfachsten über Zalando). Von Miederhosen über Plunge-PushUps bis hin zu Korsagen reicht die Auswahl an vintage-inspirierter Unterwäsche, die eine wirklich schöne Silhouette formt. Hervorragende Qualität zu gutem Preis – ganz große Empfehlung!

 

Kim-K-Boost

 

Einen Brazilian Buttlift verpasse ich mir selbst mithilfe von Spanx. Die Booty Booster Short ist so ziemlich das abartigste Teil in meinem Kleiderschrank, aber ist steh’ dazu: manchmal helfe ich mit einem gut platzierten Polsterpaar am Hintern nach. So what!? Andere stopfen sich Socken in den BH…

Diese abgefahrene Short ist mit zwei Schaumstoffkissen ausgestattet, welche sich durch einen Schlitz leicht entfernen lassen. Auch ohne den Pölstern macht die Spanx einen guten Shaping-Job, indem sie Hüfte und Bauch in Form bringt. Kardashian-Feeling um schlappe 62 Euro.

2-in-1: Der Bauch wirkt flacher, der Bootie wird geboostet. Und nein!  Man sieht nicht, dass getrickst wird. Dank der seamless-Technik erkennt man keine Nähte und auch die Po-Pölster zeichnen sich nicht unter der Kleidung ab. 

 

Allover-Effekt

 

Und manchmal brauche ich unter Kleidern einen Torso-Former, der alles kompakt an der richtigen Stelle fixiert. Von Triumph kann ich die Retro Sensation-Linie empfehlen, die sich durch einen wirklich maximalen Shaping-Effekt auszeichnet. Von Spanx gibt es ein cleveres Tanktop-Unterkleid-Hybrid, welches sich dank der dünnen Stoffbeschaffenheit perfekt anpasst und gut formt, ohne einzuengen.

Ich liebe ja meine Beauty-Docs, aber effektive Bodyforming-Wäsche kann auch was…

Links, Triumph Unterkleid aus der Retro Sensation-Kollektion für eine superschmale Silhouette, rechts der Spanx Tank Full Slip (ca. 89 Euro) für komfortables Shaping.